Über Tinekken

Tinekken

… war schon immer etwas anders gestrickt !

Sie lebt mit ihrem MusikerMann, Bernhardiner und Eseln in einem liebevoll restaurierten Schaumburger Haus im Bückeburger Umland.

Aufgewachsen und geprägt in der ersten Pippi Langstrumpf-Generation entstand ein Zuhause, dessen Atmosphäre ihre Liebe zur Gestaltung und ihre Kreativität erahnen lässt.  Dieses Idyll inmitten des Schaumburger Landes ist Heimat und InspirationsQuelle zugleich.

Die MöbelFassmalerei bedeutete für Tinekken über viele Jahre die berufliche Leidenschaft, zu der sich dann zwei spannende Themen dazugesellten. Ihre GeschirrKollektionen, die sie selbst ein persönliches Vergnügen nennt und schließlich ihre „textilen Kostbarkeiten“!

Dass diese textilen Kollektionen ihrem Herzen entspringen, zeigen die einzelnen Modelle selbstredend. Mittlerweile konzentriert sich Tinekkens kreativer Schwerpunkt auf Ihre StrickKollektionen. Authentisches Handwerk steht an erster Stelle und bildet die Stützpfeiler ihrer Arbeitsweise.

Und wie sie selbst so gerne anmerkt: „Schokolade hebt die Stimmung! Bei mir ist es die Gute-Laune-Mode!“

Marke und Philosophie

Pure Individualität und Gespür für das Einzigartige
kombiniert Tinekken
mit unverwechselbaren Details, Naturmaterialien
und ästhetischen Farbspielen.
Handwerklichkeiten, die heute kaum noch eingesetzt werden,
finden bei ihr ganz selbstverständlich statt!

Wohlfühl- und Gute-Laune-Mode, die dem Geist der Zeit immer ein Stück voraus ist.